Irak: Das Geschäft mit den Waffen

3 Min.
Verfügbar vom 12/08/2019 bis 12/08/2022

Seit 2018 dürfen Iraker selbst Schnellfeuerwaffen legal erwerben. In Mosul, wo die Terrormiliz IS die Bewohner traumatisiert hat, sind seitdem besonders viele Waffenhandlungen aus dem Boden geschossen. Auch auf dem Schwarzmarkt blüht das Geschäft mit den Waffen. Irakische Sicherheitsexperten warnen vor neuer Gewalt.


  • Journalist :
    • Chloé Rémond
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2019