Deutsch-österreichische Verkehrsprobleme

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

5 Min.
Verfügbar vom 12/08/2019 bis 12/08/2022
In der Verkehrspolitik geraten die Regierungen in Berlin und Wien immer wieder aneinander. Streitpunkt: der Brennerpass, eine der wichtigsten Nord-Süd Verbindungen. 

Der meiste Personen- aber auch Güterverkehr zwischen München und Verona läuft über die Autobahn: 2018 waren es mehr als 2,4 Millionen LKW. Doch auch in den umliegenden Dörfern gibt es Stau, da viele Verkehrsteilnehmer auf die Landstraßen ausweichen.

Dagegen ist das österreichische Bundesland Tirol in diesem Frühjahr vorgegangen und hat Ausweichverbote für die Sommerwochenenden erlassen. Reisende und LKW müssen auf der Autobahn bleiben. Funktioniert das Konzept? Wie stehen Autofahrer, Anwohner und die Verkehrspolizei dazu? ARTE hat sich im Grenzgebiet umgesehen.


  • Journalist :
    • Nathalie Daiber
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2019