Loading

Syrischen Soldaten das Völkerrecht näher bringen

70 Jahre Genfer Konventionen

Mehr

Die Genfer Konventionen an der Front in der Ukraine

Syrischen Soldaten das Völkerrecht näher bringen

Genfer Konventionen: Mangelnder Schutz von Zivilpersonen in Kriegszeiten

Syrien: Schule unter Beschuss

Jemen: Hunger als Kriegswaffe

Syrischen Soldaten das Völkerrecht näher bringen

In Syrien tobt der Krieg weiter. Dass im Konfliktfall die Zivilbevölkerung geschützt werden muss, ist in der vierten Genfer Konvention verankert. Doch wie stellt man sicher, dass sich auch alle daran halten? Zum Beispiel in Syrien, wo viele verschiedene Gruppierungen kämpfen und die Linie zwischen der Zivilbevölkerung und den Rebellen nicht immer klar gezogen werden kann.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 09/08/2019 bis 11/08/2022

Auch interessant für Sie

ARTE Journal

Abendausgabe (17/10/2021)

Österreich: Das Phänomen Sebastian Kurz

Die tägliche Folter in Russlands Haftanstalten

Schweden: Der Impfstoff, der verunsichert

Österreich: Regierungswerbung in der Presse

Covid-19: Sorgenkind Südafrika

Ungarns Opposition, geeint im Kampf gegen Orban

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

GEO Reportage: Italien

Die Igel-Retter aus dem Piemont

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer

Re: Grönlands neue Rohstoffe

Eine Chance für den Aufschwung?

Re: Die Modeverweigerer

Slow statt Fast Fashion