Loading

Jemen: Blockade hungert Zivilisten aus

#FrenchArms: Ein explosives Geschäft

Mehr

Ägypten: Kriegsverbrechen mit französischer Ausrüstung

Kamerun: Zivilisten geraten zwischen die Fronten

Westsahara will die Unabhängigkeit

Jemen: Blockade hungert Zivilisten aus

Waffenhandel: Der Gemeinsame Standpunkt der EU

Jemen: Blockade hungert Zivilisten aus

Erste Etappe unserer Recherche: der Jemen. Am 3. September haben die Vereinten Nationen einen Bericht zum Krieg im Jemen veröffentlicht. Er hält fest, dass alle Konfliktparteien dort „Kriegsverbrechen“ begangen haben: „Niemand hat in diesem Krieg saubere Hände.“ Das trifft auch auf Frankreich zu: Laut den UN-Experten „beeinflusst Frankreich den Konflikt und unterstützt bestimmte Parteien“, insbesondere durch „Waffenlieferungen“.

Dauer :

4 Min.

Verfügbar :

Vom 17/09/2019 bis 19/09/2022

Auch interessant für Sie

#FrenchArms: Ein explosives Geschäft

Re: Grönlands neue Rohstoffe

Eine Chance für den Aufschwung?

Re: Die Modeverweigerer

Slow statt Fast Fashion

ARTE Reportage

Südafrika: In Hout Bay lebt die Solidarität

Afghanistan: Willkommen bei den Taliban

ARTE Reportage

Russland: Islam, auf gut Russisch

ARTE Reportage

Südafrika: In Hout Bay lebt die Solidarität

ARTE Reportage

ARTE Reportage

Mexiko: Die Familien der Verschwundenen / Indien: Sikkim säht 100% Bio

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

GEO Reportage: Italien

Die Igel-Retter aus dem Piemont

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer

Re: Grönlands neue Rohstoffe

Eine Chance für den Aufschwung?

Re: Die Modeverweigerer

Slow statt Fast Fashion