Loading

Sudan: Revolution auf weiblich

Sudan: Ein Land auf Identitätsfindung

Mehr

Sudan: Ein Jahr nach dem Massaker an Oppositionellen

Sudan: Der Geist der Revolution

Sudan: Jetzt wird aufgeräumt!

Sudan: Die Frauen fordern ihre Rechte ein

ARTE Reportage

Sudan: Revolution auf weiblich

Sudan: Bürger gegen Militärregierung

Sudan: Rohe Gewalt gegen oppositionelle Demonstranten

Sudan: Revolution auf weiblich

Die sudanesischen Frauen gingen schon am Anfang der Protestbewegung, die im letzten April Diktator Omar al-Baschir stürzte, mit auf die Straße. In einem Land, in dem ihnen elementare Grundrechte verweigert werden, ist das alles andere als selbstverständlich. Tradition und Religion wollen die Frauen zurück in ihre Rollen als Hausfrauen und Mütter drängen. Doch der Ruf nach mehr Freiheit will einfach nicht mehr verstummen.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 29/07/2019 bis 31/07/2022

Auch interessant für Sie

ARTE Journal

Abendausgabe (20/10/2021)

Amos Oz: Misshandler und Friedensstifter?

ARTE Journal

Mittagsausgabe (20/10/2021)

Portugal: Gastarbeit unter schweren Bedingungen

Zypern: Die umstrittene Öffnung des Stadtteils Varosha

Österreich: Das Phänomen Sebastian Kurz

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Re: Portugals "Himbeervisum"

Asiaten schuften für den EU-Pass

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer