Loading

Syrien: Schule unter Beschuss

Idlib durch die Augen syrischer Journalisten

Mehr

Syrien: Wenn Felder zu Schlachtfeldern werden

Syrien: Flucht aus Idlib

Syrien: Schule unter Beschuss

Syrien: Schule unter Beschuss

Im vergangenen Jahr wurden in Syrien 120 Schulen angegriffen. Über zwi Millionen Kinder gehen nicht zur Schule, aus Angst vor den Angriffen - aber auch, weil jede dritte Bildungseinrichtung nicht nutzbar ist. Im neunten Jahr des Konflikts ist die Sorge vor einer verlorenene Generation ohne Bildung und Zukunftsperspektive so groß wie nie zuvor.

Dauer :

4 Min.

Verfügbar :

Vom 25/07/2019 bis 27/07/2022

70 Jahre Genfer Konventionen

Mehr

Die Genfer Konventionen an der Front in der Ukraine

Syrischen Soldaten das Völkerrecht näher bringen

Genfer Konventionen: Mangelnder Schutz von Zivilpersonen in Kriegszeiten

Syrien: Schule unter Beschuss

Jemen: Hunger als Kriegswaffe

Auch interessant für Sie

Kinderporträt: Roj aus Syrien

ARTE Journal

Abendausgabe (16/10/2021)

Die tägliche Folter in Russlands Haftanstalten

Österreich: Das Phänomen Sebastian Kurz

Schweden: Der Impfstoff, der verunsichert

Niederlande: Euroskeptiker Roan

Die unsichtbaren Europäer

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Re: Die Modeverweigerer

Slow statt Fast Fashion

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer

Re: Grönlands neue Rohstoffe

Eine Chance für den Aufschwung?

GEO Reportage: Italien

Die Igel-Retter aus dem Piemont