Loading

Frankreich: Immer mehr Ausländer in Abschiebehaft

Frankreich: Immer mehr Ausländer in Abschiebehaft

Auch in Frankreich kommen Ausländer ohne Papiere in Haft, wo sie auf ihre Abschiebung warten. Unter Präsident Macron ist das Asylrecht schärfer geworden. Abschiebepflichtige können jetzt 90 Tage lang in Haft festgehalten werden. Vorher ging dies nur für 45 Tage. Der harte Kurs sorgt fü Protest – auch bei der Abgeordneten Aina Kuric. Sie hat Macrons Partei wegen dessen scharfer Asylpolitik verlassen.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 20/07/2019 bis 22/07/2022

Auch interessant für Sie

Deutschland: Pfleger werden abgeschoben

USA: Immer mehr Mexikaner abgeschoben

Italien: "Decreto Salvini" treibt Geflüchtete in die Illegalität

Israel: Long Covid bei Kindern

Frankreich: Leben mit HIV

Geschichte: "Seuchen sind die sozialsten aller Krankheiten"

Die meistgesehenen Videos von ARTE

40 Jahre Aids – Schweigen = Tod

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18