D.R. Kongo: Ebola auf dem Vormarsch

2 Min.
Verfügbar vom 18/07/2019 bis 20/07/2021

Hohes Fieber, Übelkeit, Ausschlag: Die Weltgesundheitsorganisation hat wegen der Ebola-Epidemie im Osten der Demokratischen Republik Kongo einen internationalen Gesundheitsnotstand ausgerufen. Seit vergangenem August haben sich dort 2.500 Menschen mit der Krankheit angesteckt, fast 1.700 von ihnen starben. Wir werfen einen Blick auf die Millionenstadt Goma, wo in dieser Woche zum ersten Mal ein Ebola-Kranker gestorben ist.


  • Journalist :
    • Vanessa Abba
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2019