Loading

Afghanistan: Dolmetscher unter Beschuss

Wie geht es weiter in Afghanistan?

Mehr

Schiitische Minderheit der Hazara in Gefahr

Moskau: Konferenz zur Lage in Afghanistan

Frankreich: Abschiebung afghanischer Asylbewerber

Pakistan: Geflohen vor den Taliban

Afghanen in Paris, ein unermüdlicher Kampf

Interview mit "Ärzte ohne Grenzen" in Kabul

Re: Die Taliban in Kabul

Afghanische Zivilisten in Gefahr

Afghanistans Nachbarn: Zwischen Angst und Pragmatismus

Afghanistan: Dolmetscher unter Beschuss

Die Sicherheitslage am Hindukusch bleibt äußerst angespannt. Seit dem Abzug der meisten ausländischen Truppen haben die radikal-islamischen Taliban Afghanen ins Visier genommen, die für die Regierung oder ausländischen Streitkräfte gearbeitet haben. Menschen wie Dolmetscher Saïd Abbas, der für die französische Armee übersetzt hat, müssen als "Verräter" um ihr Leben fürchten.




Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 09/07/2019 bis 11/07/2022

Auch interessant für Sie

Amos Oz: Misshandler und Friedensstifter?

Die tägliche Folter in Russlands Haftanstalten

Serie "Bedrängt, bedroht, belästigt - 24 Frauen, 24 Geschichten"

Legale Diskriminierung in Israel

Frankfurter Buchmesse 2021

Rückkehr des Bestsellerautors Heinz Strunk

Israel: Siedlungsboom im Westjordanland

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

GEO Reportage - Schweiz

Tradition am Steilhang - die Wildheuer

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Gute Nachrichten vom Planeten

Wie wir saubere Energie gewinnen