Mit offenen KartenPutin, Erdogan: Die Wacht am Schwarzen Meer

Nächstes Video

13 Min.
Verfügbar vom 19/09/2020 bis 30/11/2020
Recep Tayyip Erdoğan und Wladimir Putin regieren zwei einflussreiche Anrainerstaaten des Schwarzen Meeres. Seit der Annexion der Krim und dem Bau der Gaspipeline „Turkish Stream“ stehen sie mehr denn je im Rampenlicht. Beide Staatsmänner verfolgen trotz ihrer Konflikte ein gemeinsames Ziel: die westlichen Mächte vom strategisch wichtigen Schwarzmeerraum fernzuhalten.
Recep Tayyip Erdogan und Wladimir Putin regieren zwei einflussreiche Anrainerstaaten des Schwarzen Meeres und beherrschen auch regelmäßig die Schlagzeilen. Seit der Annexion der Krim und dem Bau der Gaspipeline „Turkish Stream“ stehen sie mehr denn je im Rampenlicht. Trotz der derzeit angespannten Beziehungen zwischen ihren Ländern verfolgen beide Staatsmänner ein gemeinsames Ziel: die westlichen Mächte vom Schwarzmeerraum fernzuhalten. Warum ist diese Region strategisch so wichtig?

  • Regie :
    • Julie Gavras
  • Moderation :
    • Emilie Aubry
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020
  • Herkunft :
    • ARTE F