Stadt Land KunstJordanien

Nächstes Video

38 Min.
Verfügbar vom 03/10/2020 bis 08/12/2020

Die Themen im "Spezial Jordanien": T.E. Lawrence und die Liebe zu Arabien / Petra: Legendäre Stadt der Nabatäer / Petra, das verborgene Wunder

(1): T.E. Lawrence und die Liebe zu Arabien
Sir Thomas Edward Lawrence, besser bekannt als Lawrence von Arabien, ist eine romantische Heldengestalt, deren Mythos in der roten Wüste Jordaniens begann. 1916 wurde Lawrence von der britischen Armee entsandt, die Arabische Revolte zu unterstützen. Seine Abenteuer beschrieb er in „Die sieben Säulen der Weisheit“, eine Liebeserklärung an die Beduinen-Kultur.
(2): Petra: Legendäre Stadt der Nabatäer
In der jordanischen Wüste liegt am Ende eines rosa schimmernden, ausgetrockneten Flusstals die Stadt Petra, ein antikes Juwel von faszinierender Schönheit, in dessen Zentrum der in den blanken Fels gehauene Tempel Al-Khazneh thront. Hier wurde im 6. Jahrhundert v. Chr. das Beduinenvolk der Nabatäer sesshaft. Es profitierte von seiner strategischen Stellung zwischen Orient und Okzident und häufte sagenhafte Reichtümer an, wie bis heute an der prächtigen Architektur zu erkennen ist. Das weckte Begehrlichkeiten …
(3): Petra, das verborgene Wunder
Mit seinen direkt in den Fels gehauenen majestätischen Säulen zählt das Khazne al-Firaun zu den architektonischen Juwelen der Wüstenstadt Petra. Die antike Siedlung ist eines der meistbesuchten Touristenziele der Welt. Es brauchte jedoch eine gehörige Portion Mut, um der Welt diese Schönheit zugänglich zu machen.

  • Regie :
    • Fabrice Michelin
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • ARTE F