Loading

Rückkehr nach Reims

Dokumentarfilm-Festival 2021

Mehr

Zurück in die Eiszeit: Die Zimov-Hypothese

83 Min.

Rückkehr nach Reims

Mit "Rückkehr nach Reims" sorgte der französische Soziologe Didier Eribon international für Aufsehen. In dem Buch reflektiert der selbst aus dem armen Arbeitermilieu stammende Eribon über Themen wie Homophobie, Rassismus, sowie den Wandel der französischen Arbeiterschaft von den 50er Jahren bis heute. Der Dokumentarfilm vertieft Eribons Analyse.

Dauer :

83 Min.

Verfügbar :

Vom 16/11/2021 bis 27/02/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Nächste Ausstrahlung am :

Montag, 13. Dezember um 01:10

Versionen :

  • Synchronisation

Auch interessant für Sie

TWIST

Künstliche Intelligenz – Gibt es die kreative Maschine?

Der weiße Blick - Expressionismus und Kolonialismus

Twist

Memento Mori: Leben, Tod und Trauer

Der Maler Willi Sitte

Ein Leben zwischen Kunst und Politik

TWIST

Zukunft geklaut? - Generationengerechtigkeit

Wir alle haben Amalia im Blut

Amália Rodrigues und die Fado-Szene

Das Humboldt Forum

Schloss mit zwei Gesichtern

Twist

Afghanistans Künstlerinnen und Künstler - Vergesst uns nicht!

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Frauen und Männer der Steinzeit

Gleicher als gedacht?

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18