Sieben kleine Kriminelle (2/8)Gefährliche Nachbarschaft

22 Min.
Verfügbar vom 12/07/2020 bis 10/08/2020

Die Serie nach dem Erfolgsroman "Sieben kleine Verdächtige" von Christian Frascella (2010) erzählt die Geschichte eines ungewöhnlichen Banküberfalls. In dieser Folge: Obergauner Raffie stellt mit seinen Kumpels Boaz und Wahid das ideale Team für einen Banküberfall zusammen. Doch Raffie weiß nicht, dass Boaz von Tenno, dem gefährlichsten Gangster im Kiez, tyrannisiert wird …

In einem kleinen Küstendorf planen sieben Jungs einen Banküberfall. Raffie, der Kopf der Bande, braucht dringend Geld – sonst werden er, seine Großmutter und sein kleiner Bruder Luc wegen enormer Mietschulden das Dach über ihrem Kopf verlieren. Ziel ist die Bank von Direktor Hispe, der Raffies Großmutter zuvor recht grob ein Darlehen verweigert hat. Noch nie ist es jemandem gelungen, Hispes Bank zu plündern, doch Raffie hat einen Plan und versammelt eine Kindergang um sich, um ihn in die Tat umzusetzen: Neben dem bärenstarken Boaz und Mädchenschwarm Wahid stehen ihm der schlaksige Dulles und die nerdige Pico zur Seite, die Roboter bauen kann. Eher ungeplant stößt auch Hispes Stiefsohn Koen zu der ungewöhnlichen Bande – nicht wegen des Geldes, sondern um es seinem bösen Stiefvater heimzuzahlen. Und zu guter Letzt ist da noch Olec, der Kleinste der sieben, der überall seine Augen und Ohren hat und es auf wunderbare Weise schafft, mit seinem Mountainbike stets zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein. Zunächst läuft alles nach Plan, doch dann folgt ein Rückschlag auf den anderen. Raffies Bruder Vincent kommt unerwartet aus dem Gefängnis und der grantige Detektiv Marchant hat plötzlich ein ziemlich wachsames Auge auf ihr Haus. Dann bekommt auch noch der Kleinkriminelle Tenno Wind von dem Überfall und legt Raffies Freund Boaz rein. Marchand will Boaz verhaften und Raffie muss sich zwischen Familie und Freundschaft entscheiden. Wird es den Kindern gelingen, die Bank auszurauben, ohne der Polizei ins Netz zu gehen?

  • Regie :
    • Rob Lücker
  • Land :
    • Niederlande
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • ARTE