Nasty | Summer Breeze Open Air Festival 2019

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

42 Min.
Verfügbar vom 15/01/2020 bis 13/04/2020
Nasty sind ein immer wieder gern gesehener Gast auf dem Summer Breeze. Zuletzt zerlegten die Belgier 2016 die T-Stage und auch 2019 sollte es wieder eine Hardcore-Show allererster Kajüte werden. Wie immer machten sie absolut keine Gefangenen und ballerten einen Breakdown nach dem anderen in den Dinkelsbühler Nachmittgashimmel.
Besonders Sänger Matthias Tarnath war mit seinen unterhaltsamen Ansagen und sehenswerten Tanzmoves ein echter Hingucker. Sowohl Band als auch Publikum gönnte sich zu keiner Sekunde eine Verschnaufpause. Im Pit flogen die Hände und Füße durch die Gegend und Matthias forderte immer noch mehr Bewegung, noch mehr Action. Als er dann erstmals in den Graben ging, um der ersten Reihe das Mikro entgegenzuhalten, stapelten sich die Körper meterhoch und die Grabenschlampen hatten mit den nach vorne getragenen Crowdsurfern alle Hände voll zu tun. Klar, dass Matthias das zu schätzen wusste und sich mehrfach beim, wie er versehentlich sagte, „Summer Blast“ bedankte. Mit „Shokka“ wurde dann zum Abschluss noch mal richtig Staub aufgewirbelt bevor Nasty sich ihren verdienten, lang anhaltenden Abschiedsapplaus abholten.

  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2019