Ost+Front | Summer Breeze Open Air Festival 2019

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

45 Min.
Verfügbar vom 27/11/2019 bis 25/02/2020
Zum Abschluss des Summer Breeze machten sich einige Hundert Unermüdliche auf zur T-Stage und auf die Suche nach dem rollenden R. Dort spielten OST+FRONT auf, eine Band, die musikalisch als Schnittmenge von RAMM + STEIN durchgeht. Optisch beschritten die Berliner aber etwas andere Wege. 
Die Bandmitglieder griffen für ihren Auftritt beim Summer Breeze tief in die Kostümkiste: Kajalverschiertes Grusel-Make-Up kombiniert mit stacheligen Ledermasken. Und Sänger Hermann Ostfront hat zusätzlich seinen Bauch mit einer Mischung aus Nasenbluten und Mirácoli-Massaker eingesudelt. Somit setzte er in dem ansonsten kühlen Scheinwerferlicht auf der Bühne einen willkommenen Farbtupfer. Nicht zu vergessen Keyboarder(in) Eva Edelweiß als Dirndl-Amazone, die/der zunächst als Nummerngirl über die Bühne fegte, beim zweiten Song „Fiesta De Sexo“ mit einem überdimensionierten Sombrero umherstolzierte und später in den ersten Reihen Schnaps aus einem Infusionsbeutel verteilte. Show konnten die Berliner also, und auch beim Publikum fanden sie viele offene Ohren, egal ob bei den Songs, die eher von fetten Synthies getragen wurden oder wie bei „Bruderherz“, das das Metalriff zelebrierte. Somit schafften es OST+FRONT, die Menge zu einem letzten Mitklatschen zu animieren.

  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2019