HVOB bei ARTE Mix Ø Trabendo

80 Min.
Verfügbar vom 19/10/2019 bis 18/04/2020

Das Wiener Duo HVOB (Her Voice Over Boys) ist aktuell eine der aufregendsten Elektrobands. Ihr Geheimnis sind ein schwebender Sound und die ätherische Stimme der Sängerin Anna Müller. Bei ARTE Mix Ø Trabendo geben HVOB melodischen, eleganten Techno zum Besten.

Das Duo, das vom deutschen DJ und Produzenten Oliver Koletzki entdeckt wurde, legt alle zwei Jahre neue Alben vor: auf HVBO (2013) folgten Trialog (2015), Silk (2017) und Rocco (2019).

Die Tracks auf diesen Alben lassen sich Zeit, um sich zu entwickeln und zu entfalten – das Ergebnis sind dicht gewebte und zugleich leichte Klangteppiche. Eine subtile Alchimie, die ihren Auftrieb durch eigensinnige Loops und nahezu konstant zunehmende Intensität erhält.

Beim Live-Auftritt werden HVOB von einem Drummer begleitet. Dabei mischt das Bühnentrio munter elektronische, akustische und organische Klänge – eine Performance, die dank Improvisationsfreude und Risikobereitschaft zuweilen Züge eines Rockkonzerts annimmt.

HVOB blicken auf solide Live-Erfahrung zurück und suchen dabei stets den engen Kontakt zum Publikum. Das Sahnehäubchen bei ihren Auftritten sind eindrucksvolle Video-Installationen, mit denen sie die Aufmerksamkeit der Zuschauer von sich selbst weglenken und stattdessen auf die Musik richten wollen. 

Konzertmitschnitt vom 18. Oktober 2019 im Pariser Konzertsaal Le Trabendo.

Foto © Philippe Lévy


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019