Das Kalkutta von Satyajit RayStadt Land Kunst

14 Min.
Verfügbar vom 19/06/2019 bis 19/06/2021

In der Millionenstadt Kalkutta an der Grenze zu Bangladesch stehen alte Kolonialbauten neben modernen Wolkenkratzern. Die frühere Hauptstadt von Britisch-Indien ist das kulturelle Zentrum des heutigen Indien. Satyajit Ray machte die Metropole zum Schauplatz seiner realistisch-humanistischen Filme. Der Regisseur zeigte darin eine indische Gesellschaft im Wandel und den Alltag der Schwächsten, die im Strudel der Moderne untergehen.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019