Loading
Der Fall el-Masri

THEMA - ARTEs großer Dokumentarfilmabend

Mehr

Die Rote Armee (1/2)

Großer Vaterländischer Krieg

Die dunklen Schatten des Bataclan

Die Klasse von 09/11

20 Jahre danach

Slahi und seine Folterer

Das Leben nach Guantanamo

Moskau 1941 – Stimmen am Abgrund

Der Fall el-Masri

2004 wird der deutsche Staatsbürger Khaled el-Masri von der CIA entführt. Vergeblich kämpfte er für eine Entschuldigung und die Wiederherstellung seiner Würde. Traumatisiert wurde er zum Gewalttäter und kam für fünf Jahre ins Gefängnis. Der Dokumentarfilm erzählt, wie geopolitische Machtinteressen Khaled el-Masris Leben zerstörten.

Dauer :

98 Min.

Verfügbar :

Vom 30/08/2021 bis 29/09/2021

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

  • Untertitel für Gehörlose
  • Untertitel

Die Anschläge vom 11. September: 20 Jahre danach

Mehr

USA: 9/11 überlebt und krank an Leib und Seele

ARTE Reportage

Die Klasse von 09/11

20 Jahre danach

Mit offenen Karten

11. September: 20 Jahre Krieg(e) gegen den Terrorismus

Was haben Sie am 11.09.2001 gemacht?

Slahi und seine Folterer

Das Leben nach Guantanamo

Warum kommen die mutmaßlichen 9/11-Hintermänner nicht vor Gericht?

Auch interessant für Sie

Die Rote Armee (2/2)

Kalter Krieg

Von der Ökobewegung zum Konzern

50 Jahre Greenpeace

Afghanistan. Das verwundete Land

Die Sowjetarmee

Afghanistan. Das verwundete Land

Die NATO-Truppen

Afghanistan. Das verwundete Land

Mudjahedin und Taliban

Die meistgesehenen Videos von ARTE