Ostsee: Sternschnuppen als Wettervorhersage

3 Min.
Verfügbar vom 10/06/2019 bis 12/06/2039

Der Volksmund sagt: Wer eine Sternschnuppe sieht, sollte ganz schnell die Augen schließen und sich etwas wünschen. So romantisch sehen die Atmosphärenphysiker vom Leibniz-Institut an der Ostsee das nicht. Sie messen die Flüge von Sternschnuppen, um die Windgeschwindigkeit in niedrigen Himmelsschichten besser zu bemessen. So soll die Wettervorhersage präziser werden.


  • Journalist :
    • Jana Schulze
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2019