Berlin: Erster Wiederaufbau einer Synagoge

loading...

Nächstes Video

6 Min.
Verfügbar vom 08/06/2019 bis 08/06/2023

Zum ersten Mal soll in Berlin eine Synagoge, die von den Nazis zerstört wurde, wiederaufgebaut werden. In Kreuzberg am Fraenkelufer steht bisher nur noch ein Seitenflügel, der durch ein neues Hauptgebäude ergänzt werden soll.  

Gebaut hatte die Synagoge ab 1913 der Architekt Alexander Beer, dessen Tochter Beate den Holocaust überlebte und nun anlässlich des Aufbauprojekts noch einmal zurück nach Berlin kommt. ARTE hat sie bei ihrem Treffen mit Initiator Raed Saleh von der Berliner SPD und dem Architekten Kilian Enders begleitet.


  • Journalist :
    • Nathalie Daiber
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2019