Kuba, Wifredo Lams magische LeinwandStadt Land Kunst

14 Min.
Verfügbar vom 22/05/2019 bis 22/05/2021

An Kubas Nordküste trifft das Blau des Atlantiks auf das Grün des Zuckerrohrs. In dieser Umgebung wurde Wifredo Lam im Jahr der Unabhängigkeit der Insel geboren. Als Zeuge der bewegten Geschichte Kubas schuf er einen neuartigen Malstil zwischen Surrealismus und magischem Realismus. Sein Gemälde „La Jungla“ mit den gebrochenen kubistischen Perspektiven gilt heute als erstes malerische Manifest der Dritten Welt .


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019