Ronny Sen, drogensüchtig in Schwarz-Weiß

5 Min.
Verfügbar vom 17/05/2019 bis 18/05/2022
„Cat Sticks“ ist der erste Langfilm des indischen Regisseurs und Fotografen Ronny Sen – und eine Hommage an seine verstorbenen Freunde. In düsteren Bildern illustriert der ehemalige Drogenabhängige eine dunkle Zeit seines Lebens. Das Werk lässt deutlich den Einfluss von Subrata Mitra erkennen, dem Starkameramann der indischen Nouvelle Vague, der die Technik der indirekten Beleuchtung erfand, um auch Innenszenen in Schwarz-Weiß drehen zu können.

  • Kamera :
    • Anne-Cécile Genre
  • Schnitt :
    • Mildred Warin
  • Journalist :
    • Anne-Cécile Genre
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019