Vincent Peirani bei Jazz en VF

63 Min.
Verfügbar vom 15/07/2019 bis 14/06/2020

Vincent Peirani wurde in wenigen Jahren vom Sideman zur festen Größe in der französischen Jazzszene. Die Verwandlung begann mit dem Album „Thrill Box“ und setzt sich nun mit „Living Being II – Night Walker“ fort, das der Franzose heute in der Philharmonie de Paris vorstellt.

Der Akkordeonist kommt in Begleitung von fünf Musikern: Sein alter Kumpel Émile Parisien spielt das Saxofon, mit dabei sind außerdem Tony Paeleman (Fender Rhodes), Julien Herné (Bass) und Yoann Serra (Schlagzeug).

Auf dem Programm steht eine humorvolle Reise durch mehrere Jahrhunderte der Musikgeschichte. Motive aus „Bang Bang“ von Sonny and Cher, „Cold Song“ von Purcell und „Stairway to Heaven“ von Led Zeppelin erklingen auf diesem mitreißenden Konzert, das Jazz mit Rock und anderen Einflüssen kombiniert.

Konzertmitschnitt vom 15. Juni 2019, Philharmonie de Paris.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019