The Pleasure Principle - Geometrie des Todes (6/10)

55 Min.
Verfügbar vom 05/11/2020 bis 11/11/2021
Untertitel für Gehörlose
Mit Vrabec hat Viktor seinen letzten Zeugen verloren. Danielas Vorgänger als leitender Staatsanwalt zeigt auffallendes Interesse am Stand der Ermittlungen, doch Viktor, gerade in Odessa, gibt seiner Freundin keine Informationen. Dort beschattet er gemeinsam mit seinen ukrainischen Kollegen die Aktivitäten des Waffenhändlers Matvieyenko. - Serie von Dariusz Jablonski (2019).
Nachdem der Fuhrunternehmer Zdenek Vrabec, der in die Mordserie verwickelt war, im Feuergefecht mit der Polizei ums Leben gekommen ist, hat Viktor seinen letzten Zeugen verloren. Nun stehen er und seine Kollegen vor drei rätselhaften Morden und können die Zeichen des Täters oder der Täter nicht deuten. Vorerst muss Viktor sich darauf beschränken, gemeinsam mit seinen ukrainischen Kollegen Serhij und Bohdan in Odessa den Waffenschieber Kiryl Matwiejenko zu beobachten. Viktors Freundin Daniela Hegerova hingegen, die gerade erst zur Leitenden Staatsanwältin aufgestiegen ist, wird von ihrem Vorgesetzten Kohout massiv unter Druck gesetzt, vertrauliche Polizeiinformationen zum Mord am Geschäftsmann Milan Sova von Viktor zu erschleichen und an ihn weiterzugeben. In Masuren überbringt Maria mit ihrem Partner Jozef der Mutter von Bozena Kaczmarek die Nachricht vom gewaltsamen Tod ihrer Tochter und befragt deren Onkel, der ihr in seiner Eventagentur Gelegenheitsjobs im Showbusiness verschafft hatte. Auch bei einer Modelagentur war sie registriert. Für Maria sind die Parallelen in den Biografien der Opfer frappierend: Die jungen Frauen wollten der Enge ihres Umfelds entkommen und träumten von einem Leben in Glanz und Glamour. Überraschend kann Viktors Kollege Ota schließlich einen Erfolg verbuchen: Er stellt einen jungen Einbrecher, der sich Zugang zur Villa von Milan Sovas Firma verschafft hatte ...

  • Regie :
    • Dariusz Jablonski
  • Drehbuch :
    • Maciej Maciejewski
  • Produktion :
    • Apple Film Production
    • Canal+ Polska
    • Ceska Televize
    • Star Media
    • ZDF
    • ARTE
  • Produzent/-in :
    • Izabela Wojcik
    • Violetta Kaminska
  • Kamera :
    • Pawel Dyllus
    • Martin Ziaran
    • Andrey Lisetskiy
  • Schnitt :
    • Milenia Fiedler
  • Musik :
    • Michal Lorenc
  • Mit :
    • Malgorzata Buczkowska (Maria Sokolowska)
    • Karel Roden (Viktor Seifert)
    • Sergej Strelnikow (Serhij Franko)
    • Robert Gonera (Jozef Krawiec)
    • Dawid Czuprynski (Marek Mielnik)
    • Krystof Hadek (Ota Valenta)
    • Dmitri Oleshko (Bohdan)
    • Anna Geislerova (Daniela)
    • Marcin Tyrol (Witold Patryk Bronisz)
    • Robert Miklus (Vrabec)
    • Vadim Lyalko (Kiryl Matwiejenko)
    • Paulina Kowalska (Bozena Kaczmarek)
    • Martin Finger (Milan Sova)
    • Martin Pechlat (Kohout)
    • Magdalena Boczarska (Janina)
    • Piotr Pacak (Litkowsky)
  • Kostüme :
    • Dominika Gebel
    • Aleksandr Dmitriyev
    • Tereza Kucerova
  • Szenenbild / Bauten :
    • Wojciech Zogala
    • Jiri Karasek
    • Piotr Wyrzykowski
    • Diana Todoratyeva
  • Redaktion :
    • Olaf Grunert
  • Ton :
    • Bartlomiej Wozniak
  • Land :
    • Polen
    • Tschechische Republik
    • Ukraine
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • ZDF