The Pleasure Principle - Geometrie des Todes (3/10)

56 Min.
Verfügbar vom 29/10/2020 bis 04/11/2021
Untertitel für Gehörlose

Die Ermordung seines Informanten und der Überfall auf den Anwalt eines Waffenhändlers scheinen Serhij in seinem Verdacht zu bestätigen. Zeitgleich sammeln Maria und Viktor Informationen über die ermordete Vera Vítová und ihre ebenfalls verschwundene Freundin Lída Beyerová. Doch ihre Modellagentur und der Fotograf Anton Fried wissen nichts über sie. - Fernsehserie (2019)

Serhijs Vorgesetzter Jefremow meint, es könnte sich um einen Serienmörder handeln, doch Serhij ist anderer Meinung, vielleicht auch weil seine Mutter von einem Serienmörder getötet wurde. Und sein Verdacht, dass lokale Oligarchen dahinterstecken, scheint sich dadurch zu erhärten, dass ihr Anwalt Czerniawski in der Kutsche überfallen wurde. Unterdessen erhalten Maria und Viktor in Prag Informationen zu Vera Vitova. Lida Beyerova, ihre einzige Freundin, ist ebenfalls unauffindbar. Die Agentur, die die beiden Models vertreten hat, und der österreichische Fotograf Anton Fried sind wenig hilfreich. Verdächtig sind jedoch Vrabecs Verbindungen in die höheren Kreise der Gesellschaft: Nicht nur steht er in Kontakt mit dem Geschäftsmann Sova; als ehemaliger Personenschützer des damaligen Ministers Matousek kam Vrabec überraschend schnell zu einem florierenden Transportunternehmen. Veras Handydaten lenken die Aufmerksamkeit der Ermittler auf ein Waldstück außerhalb Warschaus und eine luxuriöse Villa in Prag. In Warschau wendet sich Bronisz' Geliebte Edyta an die Polizei: Während des einvernehmlichen Sex würgte er sie so sehr, dass sie um ihr Leben fürchtete. Edyta weiß nicht nur vom Verschwinden seiner ehemaligen Affäre Andzelika Musial, sie meldet auch seine Ex-Geliebte Beata Wieczorek als vermisst. Während Viktor die Nacht bei seiner Freundin Daniela verbringt und Maria mit dem Fotografen Anton ebenso flirtet wie mit seiner Kamera, besucht Serhij die investigative Journalistin Julia. Die beiden tauschen körperliche Nähe gegen berufliche Informationen. Aber über die zerstückelte Frauenleiche möchte Serhij nicht reden. Als er Julias Wohnung verlässt, wird er brutal niedergeschlagen und fortgeschleppt.

  • Regie :
    • Dariusz Jablonski
  • Drehbuch :
    • Maciej Maciejewski
  • Produktion :
    • Apple Film Production
    • Canal+ Polska
    • Ceska Televize
    • Star Media
    • ZDF
    • ARTE
  • Produzent/-in :
    • Izabela Wojcik
    • Violetta Kaminska
  • Kamera :
    • Pawel Dyllus
    • Martin Ziaran
    • Andrey Lisetskiy
  • Schnitt :
    • Milenia Fiedler
  • Musik :
    • Michal Lorenc
  • Mit :
    • Malgorzata Buczkowska (Maria Sokolowska)
    • Karel Roden (Viktor Seifert)
    • Sergej Strelnikow (Serhij Franko)
    • Robert Genora (Jozef Krawiec)
    • Dawid Czuprynski (Marek Mielnik)
    • Krystof Hadek (Ota Valenta)
    • Dmitri Oleshko (Bohdan)
    • Anna Geislerova (Daniela)
    • Marcin Tyrol (Witold Patryk Bronisz)
    • Stanislaw Boklan (Jefremow)
    • Stipe Erceg (Anton Fried)
    • Robert Miklus (Vrabec)
    • Izabela Jarosinska (Vera Vitova)
    • Veronika Lapkova (Lida Beyerova)
    • Magdalena Pociecha (Edyta)
    • Vadim Nabokov (Czerniawski)
    • Martin Finger (Milan Sova)
    • Dasha Plahti (Julia)
    • Jan Vlasak (Jiri Matousek)
  • Kostüme :
    • Dominika Gebel
    • Aleksandr Dmitriyev
    • Tereza Kucerova
  • Szenenbild / Bauten :
    • Wojciech Zogala
    • Jiri Karasek
    • Piotr Wyrzykowski
    • Diana Todoratyeva
  • Redaktion :
    • Olaf Grunert
  • Ton :
    • Bartlomiej Wozniak
  • Land :
    • Polen
    • Tschechische Republik
    • Ukraine
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • ZDF