Mehr

Papi Jiang – Eine Influencerin macht SpaßWenn ich ein Chinese wäre (3/6)

Papi Jiang ist eines der größten Internet-Phänomene der letzten Jahre. Die 33-Jährige aus Shanghai spricht den jungen Chinesen aus dem Herzen. Ihre Kurzvideos haben sie zum Slapstick-Idol ihrer Generation gemacht. Auch wenn sie nur als Ulknudel auftritt, hatte sie schon Ärger mit der Regierung gehabt.

Dauer :

6 Min.

Verfügbar :

Vom 31/05/2019 bis 02/06/2024

Versionen :

    Auch interessant für Sie

    Abspielen Marokkos einsamer König 61 Min.

    Marokkos einsamer König

    Abspielen Pulverfass Pazifik: Chinas Aufstieg zur Seemacht 53 Min.

    Pulverfass Pazifik: Chinas Aufstieg zur Seemacht

    Abspielen Melania Trump - Dieses obskure Objekt der Macht 58 Min.

    Melania Trump - Dieses obskure Objekt der Macht

    Abspielen Zentralasien: Neue Heimat des IS? 55 Min.

    Zentralasien: Neue Heimat des IS?

    Abspielen Mit offenen Karten Spezial China 26 Min.

    Mit offenen Karten

    Spezial China

    Abspielen Wettrüsten im All, Kriegszone der Zukunft? 53 Min.

    Wettrüsten im All, Kriegszone der Zukunft?

    Abspielen Mit offenen Karten Fußball: Spielfeld der Macht? 13 Min.

    Mit offenen Karten

    Fußball: Spielfeld der Macht?

    Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus China: Gründe des Zorns 3 Min.

    Mit offenen Karten - Im Fokus

    China: Gründe des Zorns

    Loading

    Die meistgesehenen Videos von ARTE

    Abspielen Rückkehr zur Geliebten 95 Min.

    Rückkehr zur Geliebten

    Abspielen The Immigrant 110 Min.

    The Immigrant

    Abspielen Für eine Frau 106 Min.

    Für eine Frau

    Abspielen Das unsichtbare Mädchen 105 Min.

    Das unsichtbare Mädchen

    Abspielen Katar - Gas und Spiele 94 Min.

    Katar - Gas und Spiele

    Abspielen Rom - Untergang einer Weltmacht 90 Min.

    Rom - Untergang einer Weltmacht

    Abspielen "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos 52 Min.

    "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos

    Abspielen Patrick 100 Min.

    Patrick

    Loading