Loading
Gesichter der Flucht: #1 Alla gut

Gesichter der Flucht - Vom Gehen und Ankommen

Mehr

Gesichter der Flucht: #1 Alla gut

Gesichter der Flucht: #3 Wenn Nachbarn Feinde werden

Gesichter der Flucht: #4 Kein Seemannsgarn

Gesichter der Flucht: #5 Wiedersehen in der Fremde

Gesichter der Flucht: #6 Fremd im eigenen Land

Gesichter der Flucht: #7 Ein weiter Weg wohin?

Gesichter der Flucht: #8 Wurzeln finden

Gesichter der Flucht: #1 Alla gut

Khalil Khalil ist 2015 aus Syrien geflüchtet, heute lebt er in Süddeutschland. Irgendwann hat er gemerkt, dass die Leute anders auf ihn reagieren, wenn er sie mit ihrer Sprache und ihrem Dialekt überrascht: Dazu wälzt er Wörterbücher und Poesiebände. Er fängt an, mit der deutschen Sprache zu spielen und bringt die Leute zum Lachen - seine Form der Kommunikation.

Dauer :

7 Min.

Verfügbar :

Vom 15/06/2020 bis 28/02/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Weltflüchtlingstag: 82.4 Millionen Menschen auf der Flucht

Mehr

Griechenland: « Pushback » von Migranten?

ARTE Reportage

Shoan Vaisi: Ein Flüchtling als Bundestagskandidat

Dänemark: Umstrittene Abschiebung syrischer Geflüchteten

"Chez toi": Porträt über schwangere Frauen in Flüchtlingscamps

Türkei: Die Wut der Uiguren

Jordanien: Impfkampagne für Flüchtlinge

Spanien: Gestrandet auf Gran Canaria

ARTE Reportage

Auch interessant für Sie

Karambolage

Der "pinard" / Die Laubbläser / "Outre-Rhin"

Karambolage

Abschaffung der Todesstrafe in Frankreich

Karambolage

Das Ritual: die "rentrée" / Das Piepei

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Stress im Rotlichtviertel

Amsterdam und die Party-Touristen

Reeperbahn Festival - Live vom 22/09/21

Mit Joy Denalane, Kadavar, Yasmin Umay...

Data Science vs. Fake

Krebs, Todesursache Nummer 1 weltweit

Data Science vs. Fake

Gegen Masern muss man nicht unbedingt impfen

Data Science vs. Fake

Jungen sind besser in Naturwissenschaften

Data Science vs. Fake

China ist 2100 das bevölkerungsreichste Land

Data Science vs. Fake

Heutzutage stirbt man nicht mehr an AIDS