Russland: Kampf gegen den Müllberg

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 16/04/2019 bis 18/04/2039

Russland erstickt im Müll: Millionen Tonnen ungetrennter Abfälle lagern in der Natur. Gerade mal acht Prozent der Abfälle des Landes werden recycelt. Jahrzehnte lang landete der Großteil des Mülls unverarbeitet auf riesigen Mülldeponien. Eine Müllreform soll nun Abhilfe schaffen. 200 Entsorgungsanlagen werden in den nächsten fünf Jahren landesweit entstehen.


  • Journalist :
    • Mascha Rodé
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2019