Pestilence beim Hellfest

52 Min.
Verfügbar vom 22/06/2019 bis 21/12/2019

Die kanadische Schriftstellerin Suzanne Robert hat einmal gesagt: „Begegnungen sind eine Frage des Zufalls, doch Trennungen sind stets eine Frage des Schicksals.“ Wir wissen nicht, ob Patrick Mameli diese klugen Worte kennt, aber wir wissen, dass er sie zu 100 % unterschreiben kann – denn mit Trennungen kennt sich der Sänger und Gitarrist von Pestilence bestens aus.

Die niederländische Band hat nämlich schon zwei Trennungen hinter sich: eine erste zwischen 1993 und 2008 und eine zweite – deutlich kürzere – zwischen 2014 und 2016. Mameli nutzte diese Auszeiten, um sich anderen Projekten zu widmen (u. a. Neuromorph), und Pestilence gewannen dadurch ihre ganz spezielle Aura.

Seit drei Jahren können sich die Dark-Metal-Fans also über die zweite Reunion von Pestilence freuen. Die Version 2.0 der Band besteht neben Patrick Mameli aus Gitarrist Santiago Dobles (Aghora, Cynic), Bassist Tilen Hudrap (Testament, Paradox) und Drummer Septimiu Hărşan. Ihre Neusortierung haben die Jungs gleich genutzt, um sich unter die Fittiche eines neuen Labels zu begeben, nämlich Hammerheart Records.

Dazu haben Pestilence parallel zu ihrer Europa-Tour Anfang 2018 ein neues Album herausgebracht: „Hadeon“. Das Werk weckt Erinnerungen an Sternstunden des Death Metal und wird beim Hellfest auf der „Altar“-Bühne erklingen.

Aufzeichnung vom 21. Juni 2019 beim Hellfest, Clisson.

Foto © Gwendal Le Flem


  • Regie :
    • Thierry Villeneuve
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019