Carcass beim Hellfest

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

66 Min.
Verfügbar vom 04/09/2019 bis 04/03/2020

Carcass wurde 1985 im Vereinigten Königreich gegründet – für Grindcore-Fans ein Schicksalsjahr, denn die britische Band spielte eine entscheidende Rolle bei der Entstehung ihres Lieblingsgenres. Seither hat sich bei den Liverpoolern eine ganze Menge getan und mittlerweile gehören auch Melodeath, Death Metal und Thrash Metal zu ihren musikalischen Betätigungsfeldern. 

Dabei glänzen die Mitglieder von Carcass durch ein außerordentliches Talent. Nicht viele Bands können von sich behaupten, Wegbereiter eines bestimmten Musikstils zu sein, doch die vier Briten haben sage und schreibe drei verschiedenen extremen Stilrichtungen auf die Welt geholfen: Grindcore, Goregrind und Melodic Death Metal. Bei so viel Pioniergeist klappt einem glatt die Kinnlade herunter … 


Trotz ihrer Ausnahmestellung in der Metal-Szene lösten sich Carcass 1996 auf, um 2008 beim Wacken Festival ein triumphales Comeback zu feiern. Seither wurde wohl keine Extreme-Metal-Veröffentlichung so heiß herbeigesehnt wie „Surgical Steel“, das 2013 – 17 Jahre nach Auflösung von Carcass – erschienene sechste Studioalbum der Band.


Und? Bereit für eine Begegnung mit der Ausnaheformation auf dem Hellfest?


Aufzeichnung vom 21. Juni 2019 beim Hellfest, Clisson.


  • Produktion :
    • Sombrero & Co
  • Regie :
    • Adeline Chahin
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019