Beethoven und Mahler in HelsinkiDavid Zinman dirigiert das Finish Radio Symphony Orchestra

80 Min.
Verfügbar vom 14/05/2019 bis 07/11/2019
Mit seiner dritten Sinfonie revolutionierte Beethoven die Musik und begründetet in gewisser Weise die musikalische Romantik. Er war eine Art « blendendes Licht, das die Musik verändert hat », so der mehrfache Echopreisträger über Beethovens Dritte, der « Eroica ». In Helsinki kombiniert er das Werk mit dem « Adagietto » aus Mahlers 10. Sinfonie. 

Gustav Mahlers Sinfonie Nr. 10 ist die letzte und einzig unvollendete in seinem Gesamtwerk. Zum letzten Mal arbeitete Mahler im September 1910 am Manuskript.  Für David Zinman ist sie das «traurigste Kapitel» in Gustav Mahlers Werk. Er verabschiedet sich darin von seiner Frau Alma und spricht davon, wie desillusioniert er vom Leben ist. Gleichzeitig eröffnet er musikalisch absolut neue Wege. David Zinman setzt in Helsinki das "Adagio" mit seiner weitgezogenen Violinmelodie ('piano, aber sehr warm'), die danach in ihrer Umkehrung fortgeführt, vor ein Schlüsselwerk von Ludwig van Beethoven, die Sinfonie Nr. 3, die ebenfalls zu einer Krisenzeit des Komponisten entstand. Beethoven musste sich in den ersten Jahren des 19. Jahrhunderts der Gewissheit stellen, dass er dabei war zu ertauben. Ursprünglich hatte er seine Dritte, die später unter dem Namen "Eroica" in die Musikgeschichte eingegangen ist, Napoleon Bonaparte gewidmet. Als dieser sich jedoch zum Kaiser krönte, nahm Beethoven diese Widmung wieder zurück, und setzte den Fürsten als Widmungsträger ein, in dessen Palast 1805 in Wien die allererste Aufführung stattfand, Franz Joseph von Lobkowitz. Mit der "Eroica" gelingt Beethoven der entscheidende Schritt von der "klassischen" Symphonie des 18. Jahrhunderts zur "großen" Symphonie des 19. Jahrhunderts: neu sind die ungewöhnlichen Ausmaße, die kühn klingende Instrumentation und Harmonik und die damit verbundene weltbürgerliche Sprache.

Programm: 
Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 10 (Adagio)
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 3 "Eroica"


  • Komponist/-in :
    • Ludwig van Beethoven
    • Gustav Mahler
  • Dirigent/-in :
    • David Zinman
  • Orchester :
    • Finnish Radio Symphony Orchestra
  • Land :
    • Frankreich
    • Finnland
  • Jahr :
    • 2019