20 Jahre Young Euro Classic: Hier spielt die Zukunft

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

43 Min.
Verfügbar vom 16/05/2020 bis 15/06/2020
Nächste Ausstrahlung am Dienstag, 2. Juni um 05:00
Seit 20 Jahren lädt "Young Euro Classic" internationale Nachwuchs-Orchester nach Berlin ein und bringt so jeden Sommer die Klassik-Profis von morgen mit Stars von heute zusammen. Zum Jubiläum 2019 reisten Orchester aus aller Welt an, um die Vielfalt klassischer Musik mit jugendlichem Elan zu feiern. Höhepunkte des Festivals und Einblicke in seine Geschichte.
Ist klassische Musik der Soundtrack der Jugend? Wer das Treiben um das Young Euro Classic im Sommer in Berlin mitbekommt, könnte fast diesen Eindruck haben. Wo professionelle Orchester mitunter etwas gesetzt daherkommen, da zeichnen sich Jugendorchester gerade durch ihre Unverbrauchtheit, Spontaneität und bisweilen auch eine gewisse Unbedarftheit aus. Das ist Teil ihres Charmes. Allerdings: Vergessene oder nicht gebügelte Konzertkleidung, zerknitterte Noten oder Augenringe wegen zu wenig Schlaf sind Begleiterscheinungen, die einen nicht über die großartigen musikalischen Darbietungen hinwegtäuschen sollten. Das Young Euro Classic ist ein internationales Gipfeltreffen von jungen Orchestermusikern mit großer Zukunft – stammen sie nun aus Europa, Asien oder anderen Teilen der Welt. Das Konzept des Young Euro Classic sieht vor, dass die Orchester von international renommierten Topmusikern geleitet oder solistisch unterstützt werden. Auch ist die Vielfalt klassischer Musik von gestern bis heute Programm: Neben der Musik von Beethoven bis Tschaikowsky sind Uraufführungen und Unbekanntes fester Bestandteil des Programms. 2019 unter anderem mit Musik aus Südafrika – dargeboten vom Bundesjugendorchester! Der Film zeigt Höhepunkte des Programms, dies mit Orchestern aus den USA, China, Großbritannien oder Deutschland. Statements und Szenenbeobachtungen geben einen lebendigen Einblick in Geschichte und Wesen des Festivals.

  • Regie :
    • Grete Liffers
  • Mit :
    • Msaki
    • Alina Pogostkina
  • Komponist/-in :
    • Piotr Illjitsch Tschaikowski
    • Hendrik Hofmeyr
    • Gustav Mahler
    • Dmitri Schostakowitsch
    • Tyson J. Davis
    • Ludwig van Beethoven
  • Dirigent/-in :
    • Alexander Shelley
    • Vasily Petrenko
    • Ludovic Morlot
    • Sir Antonio Pappano
  • Orchester :
    • European Union Youth Orchestra
    • National Youth Orchestra of Great Britain
    • Bundesjugendorchester
    • National Youth Orchestra of China
    • National Youth Orchestra of the USA
  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • ZDF