Menschenrechte - Im Namen der KidsGracious

16 Min.
Verfügbar vom 17/11/2019 bis 31/12/2019

Die Dokureihe für Kinder vermittelt Inhalt und Zweck der UN-Kinderrechtskonvention anhand der bewegenden Geschichten von Kindern, deren Rechte verletzt wurden. In dieser Folge: Gibt es jemanden, der Teenager-Mädchen Gracious helfen kann, wieder zu einer glücklichen 16-Jährigen zu werden?

Gracious ist ein Teenager-Mädchen wie jedes andere – mit einer Besonderheit: Sie ist gehörlos und verständigt sich mit Zeichensprache. Doch seit einiger Zeit wirkt die 16-Jährige immer unbeteiligter im Schulunterricht. Ihr eindringlicher Blick scheint Bände zu sprechen. Als ihre Lehrerin sie auffordert, eine Zeichnung von ihrer Zukunft anzufertigen, weigert sich die Schülerin, andere Personen darin miteinzubeziehen – sie zeichnet nur sich selbst. Der Grund: Vor einem Jahr geschah etwas schreckliches, worüber Gracious noch immer sehr wütend ist. Schließlich erzählt sie in Zeichensprache, wie sie vor einem Jahr von ihrem Cousin vergewaltigt wurde. Seitdem würde sich das Mädchen am liebsten für immer hinter Büchern verstecken. Gibt es jemanden, der Gracious helfen kann, wieder zu einer glücklichen 16-Jährigen zu werden?

  • Regie :
    • Anneke de Lind van Wijngaarden, Annelies Kruk
  • Land :
    • Niederlande
  • Jahr :
    • 2018
  • Herkunft :
    • ARTE