Berlin: Initiative will Wohnungskonzern enteignen

3 Min.
Verfügbar vom 06/04/2019 bis 08/04/2039
Geringverdiener werden aus der Innenstadt verdrängt, WGs sind nicht mehr nur etwas für Studenten und Familien landen auf der Straße. Alles ganz konkrete Folgen steigender Mieten und großer Wohnungsnot. Obwohl sich das Problem seit Jahren verschärft, findet die Politik keine Antwort darauf.
Für bezahlbares Wohnen gingen am Samstag Zehntausende in ganz Deutschland auf die Straße. Gleichzeitig will eine Initiative in Berlin Wohnungskonzerne per Volksbegehren enteignen.

  • Journalist :
    • Kolja Kandziora
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2019