Las Vegas: Der Trip von Hunter S. ThompsonStadt Land Kunst

14 Min.
Verfügbar vom 29/03/2019 bis 29/03/2021

Schrille Leuchtreklamen, gigantische Spielcasinos, protzige Luxushotels: Das ist Las Vegas! Die perfekte Kulisse für einen halluzinatorischen Trip, wie ihn der amerikanische Journalist Hunter S. Thompson 1971 antrat. Er fuhr mit dem Auto durch die Mojave-Wüste bis in die Stadt der Lichter, Laster und Exzesse. Seine Wahnsinnsreise hielt er in dem Roman „Angst und Schrecken in Las Vegas“ fest, dem Hauptwerk des von ihm begründeten Gonzo-Journalismus.   


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019