28 Minuten50 Jahre Mondlandung / Iran: Macron und das Atomabkommen (16.07.2019)

44 Min.
Verfügbar vom 20/07/2019 bis 17/09/2019

Jacques Arnould, beim CNES (Centre national d'études spatiales) zuständig für ethische Fragen und zu Gast im Studio, will den Weltraumaktivitäten durch die Hinterfragung ihrer Ziele, Errungenschaften und Konsequenzen mehr Tiefe verleihen. / Vor dem Hintergrund der im Iran festgenommenen Pariser Wissenschaftlerin: Kann Macron das Atomabkommen retten?

50 Jahre später will der Mensch wieder zum Mond

Jacques Arnould hat einen weltweit einzigartigen Beruf: Er ist beim CNES (Centre national d'études spatiales) für ethische Fragen zuständig. Er interessiert sich für das Verhältnis von Wissenschaft, Kultur und Religion. Er will den Weltraumaktivitäten durch die Hinterfragung ihrer Ziele, Errungenschaften und Konsequenzen mehr Tiefe zu verleihen. In seinem im Cerf-Verlag erschienenen Buch La Lune m'a dit m'a dit m'a dit... eröffnet er eine Reflexion über den 21. Juli 1969, den Tag, an dem der Mensch den Mond betrat. Er vertritt die Ansicht, dass es notwendig und sogar dringend sei, anlässlich des Jahrestags von Apollo 11 Überlegungen über die Zukunft anzustellen. Jacques Arnould ist in "28 Minuten" zu Gast.

Iran: Kann Macron das Atomabkommen retten?

Fariba Adelkhah ist eine französisch-iranische Wissenschaftlerin, von der es seit mehreren Wochen kein Lebenszeichen mehr gibt. Die Anthropologin der Hochschule Sciences Po Paris wird im Iran festgehalten. Diese Verhaftung verschlimmert die ohnehin schon sehr angespannten Beziehungen zwischen Teheran, Brüssel und Washington, zumal Hassan Rohani beschlossen hat, das im Jahr 2015 unterzeichnete Atomabkommen nicht mehr einzuhalten. Europa verzichtete auf die Auslösung des Sanktionsmechanismus und gibt dem Iran die Möglichkeit, seine Entscheidung rückgängig zu machen, um das Abkommen zu retten. Präsident Macron kündigte am Montag an, dass Frankreich als Vermittler agieren wolle und ein Treffen mit seinen Amtskollegen Hassan Rohani, Donald Trump und Wladimir Putin plane. Kann Emmanuel Macron das Atomabkommen retten? Kann die französische Diplomatie diese Krise lösen?Darüber diskutieren wir heute Abend in "28 Minuten".


  • Moderation :
    • Renaud Dély
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • ARTE F