28 MinutenHubert Védrine / Gehen die Lockerungen zu schnell? (25.06.2020)

Nächstes Video

45 Min.
Verfügbar vom 30/06/2020 bis 28/08/2020
Der Diplomat und ehemalige Außenminister Hubert Védrine veröffentlicht "Et après?", in dem er seine Vision der „Welt danach“ vorstellt und mehrere Fragen formuliert, die seines Erachtens die Zukunft prägen sollten. / Gehen die Lockerungen zu schnell? Kann man die Wirtschaft wieder ankurbeln, ohne dass die Epidemie erneut ausbricht? Über diese Fragen diskutieren wir heute Abend mit unseren Gästen.

Die Welt danach: Védrine wird grün
Der Diplomat und ehemalige Außenminister Hubert Védrine veröffentlicht "Et après?", in dem er seine Vision der „Welt danach“ vorstellt und mehrere Fragen formuliert, die seines Erachtens die Zukunft prägen sollten. Er erklärt, dass die jüngste Gesundheitskrise die Grenzen der Globalisierung und die Notwendigkeit, den Umweltschutz in unser Wirtschaftssystem einzubinden, aufgezeigt habe. Er analysiert auch die Rolle, die Europa und insbesondere Frankreich übernehmen sollten. Können und dürfen wir zu unserem „alten Leben“ zurückkehren? Was muss sich ändern? Hubert Védrine ist in "28 Minuten" zu Gast.

Müssen wir uns zwischen Gesundheit, Freiheit und Wirtschaft entscheiden?
Während in vielen vom Covid-19-Virus betroffenen Ländern die Kontaktbeschränkungen gelockert werden, breitet sich das Virus in einigen Teilen der Welt weiterhin rasch aus, warnt der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WHO) Tedros Adhanom Ghebreyesus. Mit dem Ende der Ausgangssperren „beginnt für die Welt eine neue und gefährliche Phase“, fügte er hinzu. In Frankreich wurde am Dienstag, den 23. Juni, zwei Tage nach der Fête de la Musique, bei der sich Menschenmassen in den Straßen von Paris versammelt hatten, ein neues, weniger restriktives Gesundheitsprotokoll für Unternehmen vorgestellt. In den Schulen wurde alles getan, damit die Schüler wieder in die Schule zurückkehren. Gehen die Lockerungen zu schnell? Kann man die Wirtschaft wieder ankurbeln, ohne dass die Epidemie erneut ausbricht? Über diese Fragen diskutieren wir heute Abend mit unseren Gästen.


  • Moderation :
    • Élisabeth Quin
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020
  • Herkunft :
    • ARTE F