28 MinutenDer letzte alte Seebär / Kann Frankreich sich gegen China durchsetzen? (05.11.2019)

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

44 Min.
Verfügbar vom 09/11/2019 bis 07/01/2020
Im Alter von 73 Jahren gewann Jean-Luc Van Den Heede, bekannt als VDH, am 29. Januar dieses Jahres das Golden Globe Race, eine Solo-Weltumsegelung ohne Zwischenstation, in 212 Tagen / Emmanuel Macron macht eine dreitägige China-Reise: Kann Frankreich sich gegen China durchsetzen? Darüber diskutieren wir in "28 Minuten".

Der letzte alte Seebär erzählt

Im Alter von 73 Jahren gewann Jean-Luc Van Den Heede, bekannt als VDH, am 29. Januar dieses Jahres das Golden Globe Race, eine Solo-Weltumsegelung ohne Zwischenstation, ohne moderne Kommunikationsmittel und auf alten Booten, in 212 Tagen. Es handelt sich um die sechste Weltumsegelung des Seefahrers und ehemaligen Mathematiklehrers. In seiner Autobiographie Le dernier loup de mer entdeckt der Leser einen wettkampfbegeisterten und leidenschaftlichen Menschen, dessen Philosophie sich mit den Worten „Glück, gegenseitige Hilfe, Austausch“ zusammenfassen lässt. Jean-Luc Van Den Heede berichtet heute Abend in "28 Minuten" über seine Abenteuer.

 

Emmanuel Macron macht eine dreitägige China-Reise: Kann Frankreich sich gegen China durchsetzen?

Emmanuel Macron reiste am Montagnachmittag mit einer Delegation von rund fünfzig Geschäftsführern französischer Konzerne nach China. Gegenstand des Besuches sind die Handelsbeziehungen zwischen Frankreich und China. Der chinesische Präsident Xi Jinping will seine Beziehungen zu Europa vor dem Hintergrund einer durch den Handelskrieg mit den Vereinigten Staaten verstärkten Verlangsamung der Wirtschaftsentwicklung und des Wirtschaftswachstums weiter ausbauen. Der französische Präsident plädierte am Dienstag für ein Handelsabkommen zwischen den beiden Ländern und erklärte, dass „es bei dem Handelskrieg nur Verlierer gebe“, und betonte, dass die Konfrontation zwischen China und den USA das Weltwirtschaftswachstum insgesamt belaste. Wird Frankreich in der Lage sein, seine eigenen Interessen bei der Vermittlung zwischen China und den Vereinigten Staaten zu verteidigen? Darüber diskutieren wir in "28 Minuten".


  • Moderation :
    • Élisabeth Quin
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • ARTE F