28 MinutenWird der IS im Irak und in Syrien wieder erstarken? (09.10.2019)

46 Min.
Verfügbar vom 09/10/2019 bis 11/12/2019
Boudewijn Van Spilbeeck war Journalist, Kriegskorrespondent, belgischer Fernsehstar und Familienvater. Heute, im Alter von 58 Jahren, beschloss Boudewijn, durch eine Geschlechtsangleichung Bo zu werden / Donald Trump will seine Truppen aus Syrien abziehen / Wird der IS im Irak und in Syrien wieder erstarken? Darüber diskutieren wir in "28 Minuten".

 

Belgischer Fernsehstar hat das Geschlecht gewechselt

 

Boudewijn Van Spilbeeck war Journalist, Kriegskorrespondent, belgischer Fernsehstar und Familienvater. Heute, im Alter von 58 Jahren, beschloss Boudewijn, durch eine Geschlechtsangleichung Bo zu werden. Mit der einstimmigen Unterstützung ihrer Kollegen und Vorgesetzten übt sie weiterhin ihren Beruf aus, lebt ihr Familienleben und spricht in ihrem Buch Comment je suis devenue Bo über die Geschlechtsangleichung. Bo Van Spilbeeck ist in "28 Minuten" zu Gast.

 

Donald Trump will seine Truppen aus Syrien abziehen: Wird der IS im Irak und in Syrien wieder erstarken?

 

Am Montag, den 7. Oktober, begannen die amerikanischen Streitkräfte mit ihrem Rückzug aus mehreren Gebieten nahe der türkischen Grenze im Norden Syriens. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan kündigte nun eine unmittelbar bevorstehende türkische Offensive zur Übernahme der Kontrolle über das Gebiet an. Daraufhin versprach Donald Trump, der türkischen Wirtschaft zu schaden, wenn Ankara die rote Linie überschreite. Könnte der IS im Falle eines Rückzugs der amerikanischen Truppen wieder erstarken? Darüber diskutieren wir in "28 Minuten".

 


  • Moderation :
    • Élisabeth Quin
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • ARTE F