MNNQNS bei den Eurockéennes

44 Min.
Verfügbar vom 06/07/2019 bis 05/01/2020

Die vier Bandmitglieder von MNNQNS sind die neuen Lieblinge des französischen Rock. Sie stammen aus Rouen und zeichnen sich durch einen ganz eigenen, rebellischen Retro-Sound aus, bei dem Anspielungen auf englischen Punk und den New Yorker Underground der siebziger Jahre nicht fehlen. Nur das Beste vom Besten also! 

Das Projekt MNNQNS begann im Jahr 2013 auf Initiative von Adrian, dem Sänger der Bande. Die Zusammensetzung der Gruppe änderte sich seither leicht – und der Erfolg blieb nicht aus: 2018 sahnte MNNQNS den Prix Ricard S.A Live Music ab.

Gleichzeitig schafften die Rocker aus Rouen den Sprung über den Ärmelkanal und gehen seither bei FatCat-Records ein und aus. Wenn eine französische Rockband bei einem britischen Label veröffentlicht, dann soll das schon was heißen. Bestärkt davon veröffentlichte das Rock-Quartett letztes Jahr eine EP mit dem Namen „Advertisement“. Darauf sind insgesamt vier sehr gelungene Songs, die Lust auf mehr machen und auf ein baldiges Album hoffen lassen.

Langeweile kommt bei MNNQNS diesen Sommer nicht auf: Seit Ende Mai touren die vier Musiker von Festival zu Festival. Sogar drei Auftritte in China stehen auf dem Programm – quasi ein Export von französischem Savoir-Faire ins Reich der Mitte. Die Besucher der Eurockéennes dürfen sich auf eine perfekte Show freuen!

Konzertmitschnitt vom 5. Juli 2019 bei den Eurockéennes in Belfort

Foto © Gwendal Le Flem


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019