Über Grenzen gehenGegenüber

Nächstes Video

6 Min.
Verfügbar vom 06/06/2020 bis 03/09/2020
Maditha, verkatert, wird Zeugin eines Unfalls in der Wohnung gegenüber. Die Begegnung mit ihrer Nachbarin Lucia lässt sie nicht los. Eine wabernde Obsession zieht sie bald an die Wand, an die Tür, in ständiger Betrachtung des Gegenübers, das ihr verschlossen bleibt.
Es ist spät am Morgen, Maditha ist noch verschlafen und wäscht sich gerade, als es an der Tür klingelt. In der Wohnung gegenüber hat es einen Unfall gegeben, bei dem sich ein junger Mann verbrannt hat. Was Maditha genau erblickt, bleibt dem Zuschauer enthalten. Es ist die Begegnung mit ihrer Nachbarin Lucia, die sie bannt.
Die nächsten Tage versucht Maditha zu ergründen, was passiert ist. Sie entfremdet sich von ihrem eigenen Alltag und steigert sich in die wenigen Berührungspunkte, die ihr von der Begegnung bleiben – sie lauscht an der Wand, versinkt in der Betrachtung von Brandverletzungen. Immer wieder versucht Maditha, ein weiteres Mal in die fremde Wohnung blicken zu können ...

  • Regie :
    • Ewa Wikiel
  • Drehbuch :
    • Vviane Petrescu
  • Produzent/-in :
    • Viviane Petrescu
    • Charlotte Kennel
  • Mit :
    • Gina Henkel (Maditha)
    • Sandra Nedeleff (Lucia)
    • Manuel Mairhofer (Junger Mann)
  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • SWR