HIP OPsession: Wettkampf der urbanen Tanzstile

Tag 2: Breakdance 3vs3, Top Rock, Bonnie & Clyde

206 Min.
Verfügbar vom 16/02/2019 bis 15/08/2019

Das Festival des urbanen Tanzes geht weiter, mit Breakdance-Battles in den Kategorien 3vs3, Top Rock und Bonnie & Clyde. Ein vielversprechendes Programm, moderiert vom französisch-schweizerischen Tandem Nasty und Amjad.

Nach den Tänzen in aufrechter Körperhaltung heißt es jetzt „Spot an!“ für die drei Leuchtturmkategorien des Street Dancing: Breakdance 3vs3, Top Rock und Bonnie & Clyde. Hier ein paar technische Erklärungen zu jedem Genre:

Der Top Rock ist der ursprüngliche Stil der Block Partys und war lange Zeit die Aufwärmkür vor den Breakdance-Figuren. Trotzdem gibt es auch hier ganz präzise Abläufe, und die Tänzer in der Battle-Arena dürfen sich keinen Fehler leisten.

Wie der Name vermuten lässt, tanzt sich Bonnie & Clyde im Duo. Zwei Tanzpartner, weiblich und männlich, exerzieren eine ausgeklügelte Abfolge von Figuren durch, für die sie aus einer unendlichen Palette schöpfen können. Das Rezept für eine gelungene Choreografie: die Chemie des Tanzpaars.

Den Abschluss des Wettbewerbs bildet die Königsdisziplin des Hip-Hop: der Breakdance. Dieser akrobatische Stil, der aufrechten Tanz und Bodeneinlagen vermischt, zeichnet sich durch seine legendären Figuren wie Tricks, Footwork und Freeze aus. Nach einer Vorauswahl messen sich die Kandidaten in rivalisierenden Dreierteams (3vs3) – in der Hoffnung, den Titel der Battle OPsession davonzutragen!

Die Tänzer jeder Kategorie:

Top Rock: Eddiestyles, Peaky Rock, Whacko, Ez Mike, Kid Nasty, Leeza, Mikumiku und Winner Battle Thiais

Bonnie & Clyde: R-One & Fanny, Lil G & Shekinah, Johnny Fox & Law, Sunni & Sarah Bee, Ayumi & Kazuki Rock, Lerock & Joemotion, Movycube & Alessandrina und Stefani & Beetle

Breakdance 3vs3: MoKaSa Crew, Sweet Technique Crew, La Haine, Belgium With Attitude, Halley Crew, Total Feeling, Unstoppabullz, und SMAC19

Der Wettbewerb spielt sich vor den kompetenten Blicken der Jury ab. Mitglieder sind die Amerikanerin Thesis, die Koreanerin Noodle, der Russe Kosto, die Franzosen Jey und Nacera. Durch den Abend führen DJ Cool Kam, Goss One und Slapback.

Aufzeichnung der Battles am 16.02. in Le lieu unique, Nantes


Produktion :

Sourdoreille

Land :

Frankreich

Jahr :

2019