Loading
Venezuela: Die Agonie der freien Presse

Venezuela: 6 Jahre politische, wirtschaftliche und humanitäre Krise

Mehr

Venezuela: Tagebuch der Krise

ARTE Reportage

Die Geldwechsler von Caracas

Venezuela: US-Embargo vergrößert das Leid

Venezuela: Opposition aus dem Exil

Venezuela: Chavisten bis zum Tod

Venezuela: Willkürlich verhaftet

Venezuela: Die Agonie der freien Presse

Venezuela: Die Agonie der freien Presse

Für Staatschef Nicolás Maduro sind nicht nur Oppositionelle Feinde des Staates, sondern zunehmend auch Medienvertreter. In den vergangenen Tagen wurden mehrere Berichterstatter festgenommen, darunter auch zwei Franzosen, die inzwischen wieder auf freiem Fuß sind.  Auf der Rangliste der Pressefreiheit steht Venezuela im Moment auf Platz 143 von 181 Staaten.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 01/02/2019 bis 03/02/2039

Pressefreiheit in Gefahr

Mehr

China: Investigativjournalismus in akuter Gefahr

Hongkong: Journalisten im Visier

Slowenien: Presse unter Druck

Polizei in Frankreich: Keine Fotos, keine Beweise?

Algerien: Pressefreiheit in Gefahr

Ungarn: Harte Zeiten für kritische Journalisten

Bulgarien: Unfreiheit der Presse

Venezuela: Die Agonie der freien Presse

Auch interessant für Sie

ARTE Journal

Abendausgabe (24/09/2021)

ARTE Journal

Mittagsausgabe (24/09/2021)

Russland: Kampf zweier Oppositionskandidatinnen

Die AfD: Fischen am rechten Rand

Berlin: Hungerstreik für das Klima

Das Kreuz mit der Briefwahl

Annalena Baerbock – die grüne Hoffnung

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Stress im Rotlichtviertel

Amsterdam und die Party-Touristen

Re: Ambulanz für Denkmäler

Ruinen-Retter in Siebenbürgen

Data Science vs. Fake

Krebs, Todesursache Nummer 1 weltweit

Sting - "Rushing Water"

Reeperbahn Festival 2021

Data Science vs. Fake

Gegen Masern muss man nicht unbedingt impfen

Data Science vs. Fake

Jungen sind besser in Naturwissenschaften