Loading

Der Kult um die Märtyrer

Iran: Die Revolution im Namen Gottes

Landflucht

Iran: Die Revolution im Namen Gottes

Nostalgisches Porträt

Iran: Die Revolution im Namen Gottes

Pause mit Picknick

Iran: Die Revolution im Namen Gottes

Verkäufer wider Willen

Iran: Die Revolution im Namen Gottes

Die Drogen-Plage

Iran: Die Revolution im Namen Gottes

Eine Hochzeit - ganz privat

Iran: Die Revolution im Namen Gottes

Die Nacht erhellen

Iran: Die Revolution im Namen Gottes

Die regionale Branche

Iran: Die Revolution im Namen Gottes

Der Kult um die MärtyrerIran: Die Revolution im Namen Gottes

In der heiligen Stadt Ghom betet eine junge Frau für ihren Bruder. Mit 16 Jahren starb er im Iran-Irak Krieg.  Von 1980 bis 1988 starben 800 000 Menschen, eine Million wurden verletzt. Diesen Friedhof erhellt die Sonne, sie strahlt durch die in den Farben der Flagge bemalten Scheiben. In der Ideologie des Gottesstaates sind Religion und Politik untrennbar miteinander verbunden.

Dauer :

2 Min.

Verfügbar :

Vom 05/07/2019 bis 06/07/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Im Hof von Fatima

Iran: Die Revolution im Namen Gottes

Re: Aussteiger mit 92

Zuhause in den Karpaten

Re: Siziliens Frauen begehren auf

Unabhängig statt unterwürfig

Re: Marie-Claires "Rote Orchideen"

Hilfe für Opfer von Genitalverstümmelung

Abschied von der Mittelschicht

Die prekäre Gesellschaft

ARTE Reportage

Frankreich: Imam und schwul / Die Recycling-Genies von Kairo

Re: Bitte warten!

Krebskranke im Schatten der Pandemie

Re: Venedig nach Corona

Zurück zum Massentourismus?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Die neue Welt des Xi Jinping

Re: Aussteiger mit 92

Zuhause in den Karpaten

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Re: Siziliens Frauen begehren auf

Unabhängig statt unterwürfig

Re: Marie-Claires "Rote Orchideen"

Hilfe für Opfer von Genitalverstümmelung