Loading

Dem Erdbeben entkommen

Iran: Die Revolution im Namen Gottes

Landflucht

Iran: Die Revolution im Namen Gottes

Nostalgisches Porträt

Iran: Die Revolution im Namen Gottes

Pause mit Picknick

Iran: Die Revolution im Namen Gottes

Verkäufer wider Willen

Iran: Die Revolution im Namen Gottes

Die Drogen-Plage

Iran: Die Revolution im Namen Gottes

Eine Hochzeit - ganz privat

Iran: Die Revolution im Namen Gottes

Die Nacht erhellen

Iran: Die Revolution im Namen Gottes

Die regionale Branche

Iran: Die Revolution im Namen Gottes

Dem Erdbeben entkommenIran: Die Revolution im Namen Gottes

Tausende Einwohner leben noch immer in Notunterkünften – anderthalb Jahre nach dem Beben von 2017 mit 483 Toten und über 12 000 Verletzten. Nahezu 30 000 Wohnungen wurden zerstört oder beschädigt. Ohne Geld, ihr Haus wieder aufzubauen, warten diese Frauen verzweifelt auf die Hilfe des Staates und eine würdige Unterkunft.

Dauer :

2 Min.

Verfügbar :

Vom 05/07/2019 bis 06/07/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Der solidarische Maler

Iran: Die Revolution im Namen Gottes

Re: Siziliens Frauen begehren auf

Unabhängig statt unterwürfig

Re: Aussteiger mit 92

Zuhause in den Karpaten

Re: Marie-Claires "Rote Orchideen"

Hilfe für Opfer von Genitalverstümmelung

Re: Bitte warten!

Krebskranke im Schatten der Pandemie

Abschied von der Mittelschicht

Die prekäre Gesellschaft

Re: Venedig nach Corona

Zurück zum Massentourismus?

Re: Land für alle

Keine Chance für Spekulanten

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Siziliens Frauen begehren auf

Unabhängig statt unterwürfig

Re: Aussteiger mit 92

Zuhause in den Karpaten

Die neue Welt des Xi Jinping