Die Trauer der GeopfertenIran: Die Revolution im Namen Gottes

2 Min.
Verfügbar vom 18/03/2019 bis 20/03/2022
Evin-Gefängnis. 1983. Dieses Bild mag schön erscheinen, doch es ist traurig. Diese Mädchen waren Gefangene, einige Jahre lang. Manche waren gegen das Regime, aber nicht alle. Sie wurden gezwungen, den Tschador zu tragen, mussten beten und zu Chomeinis Ruhm singen. Ich frage mich, was aus ihnen wurde. Wir werden es nie erfahren.
Text: Rachel Deghati

  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019