Enttäuschung und SinnlosigkeitIran: Die Revolution im Namen Gottes

2 Min.
Verfügbar vom 18/03/2019 bis 20/03/2022
Chuzestan. 1983. Zwölfmal war ich an der Front. Manchmal wurden meine Filme von den Behörden beschlagnahmt. Bis 1985, als ich den Iran verließ, habe ich über diesen Krieg berichtet. Wenn du so viele Tote siehst, so viele Verwundete, so viele Tragödien, so viel Trauer und all das für nichts! Dieses Foto ist ein Beispiel für diese Absurdität.
Text: Rachel Deghati

  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019