Loading

Ein Grabenkrieg

Iran: Manoocher und die Revolution (1/20)

Die Fotos von Manoocher - Iran: Die Revolution im Namen Gottes

Mehr

Ein Grabenkrieg

Iran: Manoocher und die Revolution (1/20)

Das Versprechen vom Paradies

Iran: Manoocher und die Revolution (2/20)

Enttäuschung und Sinnlosigkeit

Iran: Manoocher und die Revolution (3/20)

Festnahme

Iran: Manoocher und die Revolution (4/20)

Widerstand

Iran: Manoocher und die Revolution (5/20)

Das Chaos der Trauer

Iran: Reza und die Revolution (6/40)

Die Trauer der Geopferten

Iran: Manoocher und die Revolution (7/20)

Maskerade

Iran: Manoocher und die Revolution (8/20)

Ein GrabenkriegIran: Manoocher und die Revolution (1/20)

Chuzestan. 1983. Keiner hätte gedacht, dass dieser Krieg 8 Jahre dauern, dass auf jeder Seite eine Million Menschen getötet und 500 000 verletzt würden. Die Front war 1200 Kilometer lang. Die Soldaten lebten in Schützengräben. Dort sah ich Fürchterliches. Dieser Krieg war wohl das Schwierigste, was ich je in meiner Karriere fotografiert habe.

Dauer :

2 Min.

Verfügbar :

Vom 18/03/2019 bis 20/03/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Iran: Die Revolution im Namen Gottes

Mehr

Ein Grabenkrieg

Iran: Manoocher und die Revolution (1/20)

Das Versprechen vom Paradies

Iran: Manoocher und die Revolution (2/20)

Enttäuschung und Sinnlosigkeit

Iran: Manoocher und die Revolution (3/20)

Festnahme

Iran: Manoocher und die Revolution (4/20)

Widerstand

Iran: Manoocher und die Revolution (5/20)

Das Chaos der Trauer

Iran: Reza und die Revolution (6/40)

Die Trauer der Geopferten

Iran: Manoocher und die Revolution (7/20)

Maskerade

Iran: Manoocher und die Revolution (8/20)

Die Fotoreporter von heute

Mehr

Fotografie: Das Afghanistan der 90er

Nicole Tung: Hart wie der Krieg, sanft wie der Frieden

Alfred Yaghobzadeh: Der Welt den Spiegel vorhalten

Ein Grabenkrieg

Iran: Manoocher und die Revolution (1/20)

„Unsere Seele für Assad.“

Syrien, Damaskus, August 2011

Die Stars von Donezk

Guillaume Herbaut in der Ukraine (1/10)

Mare Amarum - Ein Fotograf auf dem Flüchtlingsboot Aquarius

ARTE Reportage

Zerstörung und Kolonien

Die grüne Linie (1/7)

Auch interessant für Sie

Re: Sex als Kulturkampf

Polen streitet um die Sexualmoral

Re: Auszeit in der Nordsee

Die Robben und der Lockdown

ARTE Reportage

Syrien: Warum schuften Kinder in den Raffinerien?

Re: Die Modeverweigerer

Slow statt Fast Fashion

Re: Tatort Wald

Die Holzmafia in Rumänien

ARTE Reportage

Südafrika: In Hout Bay lebt die Solidarität

Re: Portugals "Himbeervisum"

Asiaten schuften für den EU-Pass

Afghanistan: Willkommen bei den Taliban

ARTE Reportage

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Gautier Capuçon und das Cello