Irland: John Fords anderer Wilder WestenStadt Land Kunst

Nächstes Video

13 Min.
Verfügbar vom 29/01/2019 bis 29/01/2021
Im Westen von Irland erstrecken sich unweit der Atlantikküste die grünen Landschaften der Grafschaft Mayo und die großen Seen von Connemara. Hier lebten einst die Vorfahren des US-amerikanischen Regisseurs John Ford. 1951, als er schon zu den größten Filmemachern der Vereinigten Staaten zählte, kehrte er in den irischen Westen zurück und drehte die Komödie „Der Sieger“ – ein Hohelied auf die unberührte Natur dieses Bilderbuch-Irlands.

  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019