Arm hilft Superarm: Wie Hartz-IV-Empfänger sich ehrenamtlich engagieren

Bonus (3 Min.)
Verfügbar vom 17/01/2019 bis 19/01/2039

Hartz-IV-Empfänger müssen sich ins Zeug legen, wollen sie ihre Bezüge behalten: regelmäßig im Jobcenter vorsprechen, Weiterbildungen machen, Arbeit suchen. Tun sie das nicht, drohen Sanktionen. Ob diese Kürzungen aber rechtens sind oder ein Eingriff in das Recht auf ein menschenwürdiges Existenzminimum, das im Grundgesetz verankert ist, darüber entscheidet jetzt das Bundesverfassungsgericht. Wie sich Hartz-IV-Empfänger ganz ehrenamtlich um Andere bemühen, die noch ärmer sind als sie selbst, zeigt ARTE Journal.


Journalist :

Kathrin Häfele

Land :

Frankreich
Deutschland

Jahr :

2019